Diese Seite nutzt Cookies, um die Browser-Erfahrung der Nutzer zu verbessern und Informationen über die Website zu sammeln. Wir verwenden sowohl technische Cookies als auch Cookies von Drittanbietern um Werbebotschaften auf Benutzerverhalten Basis zu senden. Durch die Fortsetzung der Navigation akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies; ansonsten können Sie die Website verlassen.

Salone del Mobile 2017, dänisches Design im Vordergrund

Design Danese Salone del Mobile | BestofDesign

Neue Projekte von Stockholm zum Salone del Mobile 

Auf der Design Week anlässlich des Salone del Mobile in Mailand, stellt auch die Gruppe Carl Hansen & Son aus. Das Unternehmen ,weltweit berühmt für seine Stühle, und als das Symbol des dänischen Autorendesigns betrachtet, erlebt gerade eine besonders positive Zeit, dank dem Unternehmergeist von Knud Erik Hansen, CEO der Gruppe, Erbe der dritten Generation der Familie Hansen .

Anlässlich des Design Week in Mailand, stellen Carl Hansen & Son in ihrem Showroom in Foro Bonaparte, das Beste vom dänischen Handwerk und skandinavischen Möbeln vor.

Es ist eine Ausstellung, die die Meister des ikonischen Designs der Mitte des Jahrhunderts, feiern will: von Kaare Klint, Mogens Koch, Hans J. Wegner, Poul Kjærholm e Ole Wanscher; bis hin zu den modernen Visionären des Design wie EOOS, Tadao Ando, Naja Utzon Popov e Anker Bak.

Dänisches Design: zwischen historischen Nachstellungen und wichtigen Einweihungen

Zu den spannenden Neuigkeiten des dänischen Designs gehört der Stuhl CH23. Einer der ersten vier Stühle aus der ersten Kollektion, die Hans J. Wegner 1950 für Carl Hansen & Son entworfen hat. Seine einzigartigen Eigenschaften im nordischen Stil, das elegante Rückenpolster, das Doppelgewebe und die gewölbte Form der Beine, sind Bestandteile eines Meisterwerks aus ausgezeichnetem Holz. Ein Kultobjekt unter Sammlern das heute wieder auf dem Markt ist.

Eine weitere wichtige Initiative der dänischen Firma, die auf dem Salone del Mobile ausstellt, war die Eröffnung einer neuen Location in New York. Die Gruppe hat beschlossen, ihre Präsenz im Big Apple zu stärken, im kreativen Herzen der Stadt, dem Flatiron District. In der 251 Park Avenue South, in einem historischen Gebäude, bietet der Showroom von mehr als 700 Quadratmetern, wie ein typisches New Yorker Loft entworfen, eine entspannte, einladende und typische nordische Atmosphäre.

 

©Bild: voga.com

Adresse:

Rho Fiera Milano