Diese Seite nutzt Cookies, um die Browser-Erfahrung der Nutzer zu verbessern und Informationen über die Website zu sammeln. Wir verwenden sowohl technische Cookies als auch Cookies von Drittanbietern um Werbebotschaften auf Benutzerverhalten Basis zu senden. Durch die Fortsetzung der Navigation akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies; ansonsten können Sie die Website verlassen.

Ausgabe des Jahrzehnts für die Biennale in Saint Etienne im Jahr 2017

Biennale di Saint Etienne | Bestof Design

Internationales Design auf der Biennale in Saint-Etienne

 

Dieses Jahr findet die zehnte Ausgabe der Biennale von Saint Etienne statt. Die Ausstellung findet vom 9. März bis 9. April 2017 in der gleichnamigen Französischen Stadt, unter der Leitung des wissenschaftlichen Direktors Olivier Peyricot statt.

Ziel ist es dieses Jahr, das Thema der Mutation der Welt der Arbeit und des Designs, als sozialen Katalysator des sozialen Wandels, anzusehen.

Ehrengast auf der Biennale in Saint Etienne im Jahr 2017 ist die Stadt Detroit, US-Autoindustrie Hauptstadt mit einer langen künstlerischen und kreativen Geschichte die zum UNESCO Netzwerk der kreativen Städte für Design gehört.

Die zehnte Ausgabe entwickelt sich entlang zweier Denkenlinien: auf der einen Seite das digital labor, das zwangsläufig zu einer Reorganisation der Arbeitsräume geführt hat, auf der anderen neue Arbeitsorte, mit Co-Working und anderen Sharing-Plattformen, die dem Arbeitsraum ein neues Konzept erteilt haben. Neben den Ausstellungsbereichen des Forschungszentrums der Cité du Design, wird es rund 15 thematische Ausstellungen in anderen Locations geben.

 

©Bild: citedudesign.com

Adresse:

3 rue Javelin Pagnon, 42000 Saint-Étienne